Bilder aus dem Jahr 2013

Weihnachtsfeier

14.12.2013 - Weihnachtsfeier

Am 14.12.2013 fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. In diesem Jahr wurden wir vom Landhotel Potsdam zum Essen eingeladen.

Da Lars an unserer diesjährigen Jahresdienstversammlung nicht teilnehmen konnte, wurde zum Beginn der Weihnachtsfeier seine Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann nachgeholt. Daniel und Stefan erhielten ein kleines Dankeschön, da sie in diesem Jahr nicht nur die eigenen Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen, sondern auch die komplette Ausbildung der Jugendfeuerwehr übernommen haben. Zu guter Letzt bedankte sich das gesamte Feuerwehrteam bei Torsten für sein Engagement als Ortswehrführer mit einem Korb voller Nervennahrung.

Anschließend konnten sich die Mitglieder des Fördervereins, der Feuerwehr sowie der Alters- und Ehrenabteilung das leckere Buffet schmecken und gemeinsam das Jahr 2013 ausklingen lassen.

Jahresdienstversammlung

06.12.2013 - Jahresdienstversammlung

Am Freitag, den 06.12.2013, um 18:00 Uhr fand unsere diesjährige Jahresdienstversammlung in unserer Wache statt. Nachdem der Jahresrückblick und die Zukunftspläne vorgestellt wurden, ging es zu den Beförderungen über. In diesem Jahr wurden Paul, Sandra und Stefan zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau, Martin zum Oberfeuerwehrmann, Daniel, Jeniffer und Maximilian zum Hauptfeuerwehrmann bzw. zur Hauptfeuerwehrfrau sowie Steffen zum Löschmeister befördert. Anschließend ließen wir den Abend mit belegten Brötchen und Chili Con Carne ausklingen. Jedoch endete der gemütliche Abend mit der Alarmierung zum Hilfeleistungseinsatz "Sturm" in die Reiherbergstraße.

Ausbildung

16.11.2013 - Technische Hilfeleistung

Am Samstag behandelten wir das Thema „Technische Hilfeleistung“. An diesem Ausbildungstag konnten unsere frischen bestandenen Truppführer ihr erlerntes Wissen einsetzen und an die anderen Kameraden weitergeben. Zum Beginn der Ausbildung wurden die Kameraden in Trupps eingeteilt und jeder Trupp bekam seine speziellen Aufgaben zugeteilt. Nachdem die Aufgaben erfolgreich abgearbeitet wurden, gingen wir in den Ausbildungsteil über. Wir wiederholten und übten den Umgang mit unserem Kombigerät Schere-Spreizer sowie mit weiteren Geräten zur technischen Hilfeleistung.

Ausbildung

19.10.2013 - Befreien aus lebensbedrohlichen Zwangslagen

Am Samstag behandelten wir das Thema „Befreien aus lebensbedrohlichen Zwangslagen“. Am Ausbildungsort fanden wir eine eingeklemmte Puppe vor. Wir versuchten mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln die Puppe zu befreien. Gleichzeitig wurde der Umgang mit unserem Kombigerät Schere-Spreizer und weiteren TH-Werkzeugen geübt und alle Eventualitäten abgeschätzt. Mit vereinten Kräften und Überlegungen kamen wir mit unseren Mitteln sehr weit, jedoch fehlten uns weitere Geräte um die Puppe zu befreien.

Ausbildung

21.09.2013 - Tragbare Leitern (FwDV 10)

Am Samstag beschäftigten wir uns mit dem Thema "FwDV 10". Nach einer kurzen und knappen Theoriestunde fuhren wir zum Max-Planck-Institut und wiederholten das Theoretische praktisch.

Dorffest und Tag der offenen Tür

31.08.2013 - Dorffest und Tag der offenen Tür

Am 31.08.2013 fand das diesjährige Dorffest und der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Golm statt.

Zu den Highlights in diesem Jahr zählten die Feuershow und die Liveband "Ghostriders". Zum krönenden Abschluss wurde das, vom Fahrradladen am Reiherberg gesponserte, Feuerwerk gezündet. Trotz der vereinzelten leichten Regenschauer, ließen sich die Golmer nicht davon abhalten gemeinsam zu feiern.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Pokalwettkampf

24.08.2013 - Pokalwettkampf in Fahrland

Am 24.08.2013 fand der diesjähre Pokalwettkampf der Freiwilligen Feuerwehren Potsdam in Fahrland statt. Unsere Männermannschaft, bestehend aus Alexander, Arne, Daniel, Lars, Paul, Stefan und Torsten, belegten mit einer Zeit von 1:35,1 Minuten leider nur den 9. Platz.

2-Tagesausbildung

13./14.07.2013 - 2-Tagesausbildung

Vom 13.07.2013 bis zum 14.07.2013 fand unsere diesjährige 2-Tagesausbildung mit der Freiwilligen Feuerwehr Eiche statt. Am Samstagvormittag wurde die Theorie (FwDV 7) für alle Atemschutzgeräteträger aufgefrischt und den anderen Kameraden vermittelt. Anschließend wurde theoretisch auf das Befreien aus lebensbedrohlichen Zwangslagen eingegangen. Pünktlich zur Mittagsstunde waren wir mit den beiden Ausbildungsabschnitten fertig und genossen unsere Pause mit einer leckeren Bratwurst.

Nach der Pause kümmerten wir uns um das, von der Berufsfeuerwehr Potsdam zur Verfügung gestellte, Auto. Die Ausbildung technische Hilfeleistung wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Grube übernommen. Alles was zu diesem Ausbildungszweck zur Verfügung stand wurde genutzt und alles Mögliche ausprobiert, sodass unser Fahrzeug (siehe Bildergalerie) kaum noch als PKW zu identifizieren war. Zum Abschluss des ersten Ausbildungstages fuhren wir noch einen „Brandeinsatz“. Mithilfe von Rauchbomben wurden realistische Bedingungen geschaffen. Den Abend ließen die wir bei einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen, wo die Gelegenheit genutzt wurde, die Kameradschaft der beiden Wehren zu erweitern.

 

Immer mal wieder nutzen wir die Möglichkeit, unser LF im Gelände zu testen. Das Übungsgelände bot sich förmlich dafür an. Das Ergebnis haben wir probiert auf Bildern festzuhalten, doch in der Realität kann man seinen Augen kaum trauen.

 

Der Sonntagmorgen begann um 07:00 Uhr. Vor dem gemeinsamen Frühstücken wurden noch rasch die Zelte abgebaut und in den Fahrzeugen verstaut. Nach dem Frühstück begann die Aufbruchsstimmung und jede Wehr fuhr das eigene Gerätehaus an, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen. Abgemacht war, dass jede Wehr seine eigene Abschlussübung fahren sollte, jedoch kam alles ganz anders …

 

Es war ein sehr interessantes und lehrreiches Wochenende, welches die Kameraden wahrschein nicht so schnell vergessen wird.

Bootsausbildung

22.06.2013 - Bootsausbildung

Am 22.06.2013 fand unsere Bootsausbildung statt. Der Ausbilder an diesem Tag war der Kamerad Sven Driest aus der Freiwillige Feuerwehr Grube. Zuerst ließen wir die Boote zu Wasser, dann wurde kurz und knapp Theorie abgefragt. Anschließend ging es aufs Wasser. Nach ungefähr zwei Stunden Bootfahren wurden die Boote wieder auf den Trailern verstaut und die Nachbereitung erfolgte in der Wache. Nochmals viele Dank an die Kameraden aus Grube für die interessante, aber auch spaßige Ausbildung an einem sonnigen Samstagvormittag.

Sommerfest

15.06.2013 - Sommerfest SG Grün Weiß Golm

Am 15.06.2013 veranstaltete der Fußballverein SG Grün Weiß Golm ein Sommerfest auf dem Sportplatz. Wir stellten unsere Technik vor und brachten Kinderaugen zum Strahlen.

Fußballfest

09.06.2013 - Fußballfest der runden Fußballschule im Volkspark

Am 09.06.2013 veranstaltete die runde Fußballschule ein Fußballfest im Volkspark Potsdam. Wir stellten unsere Technik vor und beantwortenten sowohl den Kleinen als auch den Großen alle Frage. Das wohl größte Highlighte für unsere kleinen Besucher war, dass sie auf dem Sitz hinter dem Lenkrad platz nehmen und sich als "richtiger" Feuerwehrmann fühlen durften.

Osterfeuer

30.03.2013 - Osterfeuer

Am 30.03.2013 veranstaltete der Regenkinder e.V. mit unserer Hilfe das jährliche Osterfeuer. Wie jedes Jahr kümmerten wir uns um das Feuer und der Regenkinder e.V. um die Getränke sowie den Ablauf des Abends. In diesem Jahr wurde die Verpflegung an Gorgs abgegeben. Da der kalte, nasse und lange Winter das Holz in diesem Jahr nicht verschonte, haben wir große Probleme gehabt, es anzuzünden. Im Großen und Ganzen war es ein gemütlicher Abend an dem sich die Golmer nach dem langen und harten Winter wiedertrafen.

Nächster Termin der Feuerwehr

Donnerstags um 19:00 Uhr

Nächster Termin der Jugendfeuerwehr

21.11.2019 um 17:00 Uhr

Nächster Termin des Fördervereins

...

Links:

Berufsfeuerwehr Potsdam
Berufsfeuerwehr Potsdam
Potsdam OT Golm
Potsdam OT Golm